CAS Medical Leadership

Gesamtdauer 6 Monate
Abschluss Certificate of Advanced Studies UZH in Medical Leadership (12 ECTS)
Zielpublikum Der Studiengang «CAS Medical Leadership» richtet sich primär an Ärztinnen und Ärzte aus Kliniken und Spitälern, wobei max. 30 Personen zugelassen werden.
Kosten CHF 12000.-
Für erfolgreiche Bewerbungen, die vor dem 30. Juni 2018 eingereicht werden,
wird ein Frühbucherrabatt von CHF 1 000.– gewährt.
Programm-Website www.medlead.uzh.ch
Information Universität Zürich, CAS in Medical Leadership
Dr. Noëmi Schöni
Plattenstrasse 14, CH-8032 Zürich
Telefon +41 (0) 44 634 42 22
E-Mail medlead@business.uzh.ch
Beschreibung Der neue Studiengang «CAS Medical Leadership» ist eine berufsbegleitende universitäre Weiterbildung mit dem Ziel, Personen mit Führungsund Managementaufgaben in Kliniken und Spitälern während eines Semesters Grundkenntnisse in den Bereichen Governance, Management, Finanzielle Führung, Leadership sowie Kommunikation zu vermitteln.
Die Teilnehmenden lernen, die erworbenen Kompetenzen innerhalb von Kliniken und Spitälern anzuwenden, um so ihre Führungs- und Managementfunktionen optimal zu erfüllen.
Der Studiengang verbindet akademische Lehre und Forschung mit der Praxis und fördert gleichzeitig fachliche, methodische sowie soziale Kompetenzen.
Daten 04.10.2018

Anmeldetermin: 31.08.2018