MAS / DAS Ärztliche Psychotherapie

Studienform jeweils am Freitag und Samstag
Gesamtdauer 3–4 Jahre
Abschluss Master of Advanced Studies UZH in Ärztlicher Psychotherapie
(60 ECTS)
Diploma of Advanced Studies UZH in Ärztlicher Psychotherapie
(45 ECTS)
Zielpublikum Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung zum FMH Psychiatrie und
Psychotherapie, ab dem zweiten fachspezifischen Weiterbildungsjahr
Kosten DAS: CHF 14 900.– inklusiv Kursmaterialien; exklusiv Kosten für Supervision und Selbsterfahrung.
MAS: Für Teilnehmende des anschliessenden MAS-Studienjahrs fallen zusätzliche Kosten an.
Programm-Website www.forum-psychiatrie.ch
Information UniversitätsSpital Zürich
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Culmannstrasse 8, 8091 Zürich
Sekretariat: Gulnara Berger
Studiengangleiterin: Lic. phil. Patricia Bachmann
Telefon +41 (0)44 255 51 08
Fax +41 (0)44 255 98 04
E-Mail info.aep@forum-psychiatrie.ch
Beschreibung Das Programm orientiert sich an den Bedürfnissen und der Arbeitswelt von Ärztinnen und Ärzten in Ausbildung zum Facharzt FMH Psychiatrie und Psychotherapie. Die modellspezifischen Weiterbildungen in den drei anerkannten Psychotherapie-Modellen (psychoanalytisch, kognitiv-verhaltenstherapeutisch, systemisch) laufen parallel und z.T. gemeinsam. Sie sind inhaltlich und zeitlich aufeinander abgestimmt. Die Absolventinnen und Absolventen eignen sich neben ihren modell- und störungsspezifischen Kompetenzen eine breite Palette allgemeiner psychotherapeutischer Techniken an. Der DAS-Studiengang ist so konzipiert, dass er von der FMH als Weiterbildung für den Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie anerkannt werden kann. Interessierte können ein einjähriges MAS-Studium anschliessen.
Der DAS-Studiengang umfasst 24 Blöcke Präsenzunterricht (Freitag ganzer Tag und Samstag Vormittag) in 3 Jahren, d.h. ca. 8 Blöcke pro Jahr. Das MAS-Studium beinhaltet zusätzlich eine Reihe von Vertiefungsblöcken und eine Abschlussarbeit (Änderungen vorbehalten). Im Vordergrund steht das Lernen in Gruppen, das problemorientierte Lernen POL, eLearning mit Hilfe der Wissensplattform OLAT sowie der Transfer des Gelernten in den klinischen Alltag.
Das Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Weiterbildungsverein Psychiatrie und Psychotherapie Zürich, Zentral-, Nord- und Ostschweiz angeboten.
Daten
26. Januar 2018

Anmeldetermin: 31.10.2017

 

Broschüre