Urban Psychology

Erleben und Verhalten in der gebauten Umwelt

Gesamtdauer 4 Tage
Abschluss Teilnahmebestätigung
Zielpublikum Gestalterinnen und Gestalter sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus den Bereichen Architektur, Immobilien Investment Management, Raumentwicklung, Städtebau, Immobilien Projektentwicklung, Standort- und Gebietsmanagement
Kosten CHF 2900.–
Programm-Website www.curem.uzh.ch/kompaktkurse/urbanpsychology.html
Information Universität Zürich, MAS Real Estate, CUREM
Alice Hollenstein, Kursleitung
Lilli Kosch, Manager Kompaktkurse
Schanzeneggstrasse 1, 8002 Zürich
Tel. +41 (0)44 208 99 99, Fax +41 (0)44 208 99 90
lilli.kosch@uzh.ch, www.weiterbildung.uzh.ch
Telefon 044 208 99 99
Fax 044 208 99 90
E-Mail lilli.kosch@uzh.ch
Beschreibung Haben Sie sich schon einmal gefragt, weshalb Sie einen vollen Bus als unangenehm empfinden, es Ihnen aber Spass macht, in einer gut besuchten Bar zu sein? Ob Dichte als störend empfunden wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Kurs «Urban Psychology» hilft auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse das menschliche Erleben und Verhalten in der gebauten Umwelt besser zu verstehen und zu steuern, Gebäude und Städte nutzerfreundlich zu entwickeln und damit deren Wert zu steigern. Die Inhalte werden stets mit Bezug zu einer ökonomischen Denkweise – im Sinne eines bestmöglichen Einsatzes knapper Ressourcen – behandelt.
Daten
09./10. und 16./17. März 2018

Anmeldetermin: 09.02.2018

Anmelden