DAS Psychotraumatologie

Studienform Insgesamt umfasst der Studiengang 24 Präsenztage. Grundlagen der Psychotraumatologie werden im ersten Studienjahr an sechs Präsenztagen vermittelt (3 Blöcke à 2 Tage). Hinzu kommen fünf Präsenzblöcke à 2 Tage mit Unterricht in traumatherapeutischen Verfahren. Im zweiten Studienjahr finden fünf Vertiefungstage für die traumatherapeutischen Verfahren statt, kombiniert mit Gruppensupervision. Hinzu kommen ein Tag Einführung in EMDR und ein Abschlusstag.
Gesamtdauer 2 Jahre
Abschluss Diploma of Advanced Studies UZH in Psychotraumatologie (30 ECTS)
Zielpublikum Fachpersonen, die fundierte Kenntnisse in der Psychotraumatologie erwerben und die relevante Therapiemethoden auf diesem Gebiet kennen und anwenden lernen wollen.
In Ausnahmefällen können Personen mit vergleichbarer Qualifikation und Berufserfahrung sowie Personen mit einer psychotherapeutischen Praxisbewilligung zugelassen werden.
Kosten CHF 11500.-
inklusive aller Gebühren und Studienunterlagen, exklusive Supervisionskosten
Programm-Website www.psychotraumatologie-weiterbildung.uzh.ch
Information Universität Zürich, Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik USZ
Dr. phil. Hanspeter Mörgeli, Programmleitung
Culmannstrasse 8, 8091 Zürich
Telefon +41 (0)44 255 50 86
E-Mail hanspeter.moergeli@usz.ch
Beschreibung Der Studiengang bietet ein eingehendes Studium in Psychotraumatologie auf universitärem Niveau. Er vermittelt auf praxisorientierte Weise solide Kenntnisse in den Grundlagen der Psychotraumatologie und er ermöglicht die Aneignung relevanter evidenzbasierter traumatherapeutischer Verfahren. Zudem werden aktuelle Therapiemethoden bei komplexen Traumafolgestörungen unterrichtet.
Ziel ist die Befähigung der teilnehmenden Fachleute zur verantwortungsvollen und kompetenten Durchführung traumatherapeutischer Verfahren in unterschiedlichen Settings und mit unterschiedlichen Personen- und Patientengruppen.
Daten
Herbst 2020

Anmeldetermin: 2 Monate vor Studienbeginn

 

Zur Info: Flyer für DAS mit Beginn September 2018

Broschüre