Weiterbildung an der Universität Zürich – wo Forschung und Wissenschaft die berufliche Praxis prägen

«Die modernen Gesellschaften wandeln sich rasant, und mit ihnen die Anforderungen in Beruf wie Familie. «Lifelong Learning» ist die Antwort auf diese Herausforderung an uns alle, immer wieder den eigenen Horizont zu weiten und neue Wege zu beschreiten. Es bedeutet neugierig zu sein, sich anzustrengen und den eigenen Ehrgeiz zu kitzeln – denn das ist nötig, wenn wir fit bleiben wollen für die Wissensgesellschaft.»

Prof. Dr. Otfried Jarren, Prorektor Geistes- und Sozialwissenschaften

Die universitäre Weiterbildung stützt sich auf die neusten Errungenschaften in der Forschung und gilt daher als besonders effiziente Form des Wissenstransfer zwischen Hochschule und Praxis. Eine kurze Einführung in die Weiterbildung an der Universität Zürich bietet der folgende Film: