Début − Einstieg in die Lehre

Inhalt

Ihr erster Einsatz in der Hochschullehre steht unmittelbar bevor? Die eintägige Einstiegsveranstaltung Début bereitet Sie auf Ihre ersten Lehrveranstaltungen vor. Hier wird gezeigt, worauf es bei der Lehrplanung ankommt. Wir erörtern unter anderem die Setzung von Lernzielen, studentisches Feedback, Aktivierung in der Lehre und Gruppenarbeiten. Début bietet gleichzeitig Gelegenheit, sich mit anderen Dozierenden auszutauschen und sich mit Hochschuldidaktikerinnen und -didaktikern zu beraten.​

 
Ziele

Die Teilnehmenden können ausgewählte hochschuldidaktische Methoden zur Planung, Durchführung und Evaluation in ihrer Lehrpraxis an einer Hochschule anwenden.

Sie reflektieren ihre Rolle als Dozierende und gehen diese mit Zuversicht an.

Sie können Fragen zur Lehre gezielt identifizieren und wissen, wo sie Unterstützung bei ihrer Lehrtätigkeit erhalten.    ​

 
Zielpublikum

Début richtet sich an Doktorierende, Postdoktorierende oder Assistierende der UZH, die noch keine oder nur wenig Erfahrung in der Hochschullehre haben.

 
Zulassung Anstellung und Lehrtätigkeit an der Universität Zürich  
Abschluss Die Teilnahme wird mit einer Bescheinigung (ohne ECTS) bestätigt.   
Kurssprache

Einführung und Abschluss: Englisch

Workshops: Deutsch oder Englisch (Auswählen bei der Anmeldung)
 
Anzahl Teilnehmende

32

 
Dauer  1 Tag  

Daten und Anmeldung 

28.08.2018​ (8:30-17:00)
Zur Anmeldung

 
Kosten Keine  
Ort 
Universität Zürich Zentrum
Rämistrasse 71
8001 Zürich
 

Kontakt

Rosmarie Clara

 
Wordcloud Début