Aktuelle Entwicklungen aufgrund des Coronavirus

Die Universität Zürich führt ihre Lehrveranstaltungen weiterhin überwiegend kontaktfrei durch. Seit dem 23. April 2021 dürfen Veranstaltungen unter Einhaltung der Schutzmassnahmen des Bundes auch in Präsenz durchgeführt werden. Informationen zu den einzelnen Programmen der UZH Weiterbildung erhalten Sie dabei von der jeweiligen Programmleitung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Programmleitung und beachten Sie die aktuellen Informationen auf der Webseite der UZH.

Geistes- und Sozialwissenschaften

    Psychologie und Psychotherapie

      Naturwissenschaften, Informatik und Statistik

        Sprache, Kommunikation und Kultur

          Rechtswissenschaften

            Programme nach Abschluss geordnet

              Management, Finance und Immobilien

                Gesundheit und Medizin

                  Programme nach Fakultät geordnet