Medizinische Fakultät

Neben den klassischen Lehr- und Lernformen sind in der Human- und Zahnmedizin spezifische Formate etabliert, z.B. zur Vermittlung und zum Prüfen von praktischen Fertigkeiten sowie im klinischen Unterricht. Die Medizinische Fakultät stellt in Zusammenarbeit mit der Hochschuldidaktischen Weiterbildung entsprechende didaktische Weiterbildungsangebote zur Verfügung.

 

Zur Einführung ins Curriculum an der UZH wird einmal jährlich der Orientierungsnachmittag für neue Lehrende an der Medizinischen Fakultät angeboten.

Zum Erlangen der Habilitation (bzw. "Venia Legendi") sowie für den Erwerb des Titels „Klinischer Dozent/Klinische Dozentin“ ist der Besuch didaktischer Weiterbildungen notwendig. Dazu steht Ihnen insbesondere der Kurs Basiskurs Didaktik zur Verfügung. Alternativ zu dem Besuch des Basiskurses Didaktik können bestimmte Kurse aus dem didactica Programm gewählt werden.

Für an der Weiterentwicklung Ihrer Lehrkompetenzen interessierte Personen und für die Qualifizierung zum Titel „Klinischer Dozent/Klinische Dozentin“ stehen weitere Angebote offen:

Individuelle Angebote auf Anfrage bei der Medizinischen Fakultät.